Immobilie als Kapitalanlage

Noch vor wenigen Jahren fristete der Immobilienmarkt in Deutschland ein stiefmütterliches Dasein: Die Nachfrage war mäßig, die Rendite verhalten. Gerade in der letzten Zeit haben dann besonders ausländische Investoren den deutschen Wohnimmobilienmarkt für sich entdeckt. Nur warum? Während sich die Immobilienpreise in anderen europäischen Ländern in den vergangenen 10 Jahren teilweise verdoppelt bis verdreifacht haben, hinkt der deutsche Markt noch hinterher und bietet Anlegern großes Potential für Mietsteigerungen.

Folgende aktuelle Immobilien eignen sich z.B. hervorragend als Kapitalanlage:

Sind die Zinsen am Kapitalmarkt niedrig, entscheiden sich viele Anleger dafür, in Immobilien zu investieren, da diese als solide und krisenunabhängig gelten.

 

Zu den wichtigsten Aspekten für die Kaufentscheidung der Immobilie als Kapitalanlage zählt die Lage des Objekts. Der Käufer sollte sich möglichst für eine zukunftsträchtige Region entscheiden.

 

Für Käufer oder Interessenten für eine Immobilie als Kapitalanlage stellt Ihnen unser Partner aktuelle Projekte mit vielen nützlichen Informationen, bis hin zu Reservierungsständen, Standortbeschreibungen und -analysen, detailliert vor. Leistungen wie Beratung, Besichtigungen und Kundenbetreuung stehen mit einem besonderen Qualitätsanspruch im Fokus des umfangreichen Leistungsportfolios.

 

Einer der tragenden Eckpfeiler unserer Partner- Philosophie ist es, Immobilien und Projektierungen von Dritten nicht einfach weiter zu vermitteln. Aus diesem Anspruch heraus ist unser Partner bestrebt, ausschließlich mit zuverlässigen Partnern, soliden Investoren-Konzepten und objektklassen- und standortabhängigen Ankaufsprofilen qualitativ hochwertige und renditestarke Bestands-, Sanierungs- und Denkmalimmobilien in verschiedenen deutschen Metropolen und Referenzstandorten eigenständig als Bauträger und Projektentwickler umzusetzen und unseren Vertriebspartner und Kunden exklusiv zur Verfügung zu stellen.