Photovoltaikanlage verkaufen

Sie haben vor 2 bis 3 Jahren eine PV-Anlage als Direktinvestment gekauft, dadurch Steuern gespart, sind jetzt aus der IAB-Frist raus und überlegen ob Sie Ihre Solaranlage verkaufen sollten?

 

Die Sachwert Gruppe hat Zugriff auf einen großen Kundenstamm in ganz Deutschland, der an Photovoltaikanlagen, die bereits in Betrieb sind, sehr interessiert ist. Wir haben also in der Regel direkt einen Käufer für Sie. Darüber hinaus haben wir im PV-Anlagen Verkauf eine hohe Expertise und können von der Ermittlung des Marktwertes bis hin zur gesamten Abwicklung, inkl. aller Unterlagen, alles aus einer Hand bieten.

In 15 Schritten Photovoltaikanlage verkaufen - der Ablauf:
  1. Sie kontaktieren uns und stellen uns erste Unterlagen für Ihre PV-Anlage zur Verfügung.
  2. Wir berechnen einen realistischen Verkaufspreis (inkl. unserer Maklercourtage) und stellen Ihnen unsere detaillierte Auswertung zur Verfügung.
  3. Sie geben uns den Auftrag zur Vermarktung.
  4. Sie stellen uns sämtliche Unterlagen zur PV-Anlage zur Verfügung.
  5. Wir gehen in die tiefere Prüfung der Unterlagen und erstellen einen Projektordner.
  6. Wir bieten unseren Kunden die PV-Anlage zum Kauf an (vorab hat der ein oder andere bereits die Rahmendaten zugesendet bekommen u. Interesse geäußert).
  7. Bei konkretem Interesse schalten wir den Kunden den Projektordner frei.
  8. Wenn nötig fahren wir die PV-Anlage an und besichtigen es + machen aktuelle Fotos.
  9. Nachfragen + Nachverhandlung mit den Kaufinteressenten/deren Banken übernehmen wir komplett.
  10. Wenn ein Kaufinteressent eine Kaufabsichtserklärung abgegeben hat, bereiten wir die entsprechenden Verträge für die Abwicklung vor.
  11. Ihre Photovoltaikanlage zu verkaufen sollte nicht länger als 4 Wochen dauern (exkl. Abwicklung).
  12. Sie bekommen den vereinbarten Kaufpreis vom Käufer.
  13. Wir kümmern uns um alle Umschreibungen inkl. Dienstbarkeiten etc.
  14. Wir stellen Ihnen unsere vereinbarte Courtage in Rechnung.
  15. Sie können das Thema abschließen.